Eistauchen 2011

Auch dieses Jahr bin ich wieder mit der Dive Academy ins Engadin – genauer nach Plaun da Lej – gefahren um dort unter das Eis tauchen zu gehen. Zusammen mit Romy und Markus fuhren wir bereits am Freitag Nachmittag gemütlich ins Engadin wo dann gleich mal das erste Bündner Plättchen schnabuliert wurde. Etwas später gab’s dann einen ordentlichen Viergänger. Samstag war dann Eistauchen bei strahlend blauem Himmel angesagt, bevor es Fondue Chinoise zum Nachtessen gab – lecker. Am Sonntag dann nochmals etwas Eistauchen bei ebenfalls bestem Wetter (für die, welche aus dem Restaurant raus kahmen ). Es war ein tolles Wochenende mit tollen Leuten, tollem Essen und tollem Tauchen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s