Viel Fisch und viel Rebreather

Letzten Dienstag war ich wieder mit meinen Tauchbolde-Kollegen Rolf und Dominik zusammen an unserem Hausriff „Terminen“ (Zürichsee) unterwegs. Seit langem hatte ich mal wieder die Kamera mit dabei. Dazu noch Stage-Flasche.

Die Kollegen mit Ihren relativ neuen Rebreathern. Da die letzten Tage die Jungfische geschlüpft sind waren zwar die Laichschnüre leer dafür hatte es tonnenweise Jungfische im Flachwasser. Manchmal zogen während mehreren Minuten schwärme voll kleinen Fischen an uns vorbei.

Im Flachwasser hat Rolf dann noch ein Paddel gefunden und er hat es unter Wasser als Markierung für den Ausstieg verbaut.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.